Networking in der Herstellerwelt

Nach einem gelungenen Auftakt als Sponsor des Kongresses der Automobilwoche im November vergangenen Jahres setzt PS‑Team sein Engagement in der Herstellerwelt fort. Sowohl auf der Konferenz „Big Data – Car Data“ als auch auf einer Jubiläumsveranstaltung zum 15-jährigen „Geburtstag“ des Fachtitels knüpfte das PS‑Team-Management weitere interessante Branchenkontakte.

Foto:
15 Jahre Automobilwoche: Heinz Moritz (von links), Peter Schmehl, Florian Cichon, Geschäftsführer der TÜV Rheinland Plus GmbH, und Dr. Matthias Schubert, Vorsitzender der Geschäftsführung TÜV Rheinland Mobilität, feiern in der Frankfurter Orangerie

PS‑Team engagiert sich im Umfeld der Automobilwoche

Gleich drei Automobilwoche-Veranstaltungen in einem Vierteljahr brachten den Prozessexperten von PS‑Team neue Einsichten. Heinz Moritz, PS‑Team-Geschäftsführer und Business Unit Director Manufacturer: „Es hat mich beeindruckt, aus erster Hand zu erfahren, wie intensiv sich die verschiedenen Akteure der Herstellerwelt schon heute mit neuen Mobilitätskonzepten beschäftigen. Für PS‑Team bedeutet das: Wir sind zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Die Hersteller entwickeln derzeit Konzepte, zu denen unsere in Jahrzehnten gewachsene Services hervorragend passen. Sowohl unsere Prozesskompetenz als auch unser Know-how im E-Government, also in der Digitalisierung von Standardabläufen, können wir hier sehr gut einbringen.“

Am 16. und 17. November 2016 war PS‑Team als Sponsor des zehnten Automobilwoche Kongresses in Berlin nicht zu übersehen. Die hochkarätig besetzte Jubiläumsveranstaltung bot uns ein gutes Forum, um das Optimierungs- und Kostensenkungspotenzial unserer Prozesslösungen zu zeigen.

Gut besucht in exklusivem Rahmen: In der Orangerie in Frankfurt feierte die Automobilwoche am 8. Februar 2017 ihr 15-jähriges Jubiläum. Der Abendempfang bot reichlich Gelegenheit zum vertiefenden Gespräch.

Ein thematisches „Heimspiel“ für PS‑Team war die Automobilwoche Konferenz Big Data – Car Data am 15. Februar in München. Einer der Referenten, Thilo Koslowski, Geschäftsführer Porsche Digital GmbH, brachte die Entwicklung der Automobilindustrie auf den Punkt: „Daten sind das neue Öl, Algorithmen sind die neuen Motoren und die neue Leistungseinheit ist Intelligenz!" wir sind überzeugt davon, dass wir mit unseren intelligenten Lösungen in diesem Umfeld einen wertvollen Beitrag leisten werden.