PS Tax

Die Kfz-Steuer unter Kontrolle

Mit PS Tax prüfen Flottenzulasser die vom Hauptzollamt erstellten KFZ-Steuerbelege inhaltlich und übermitteln dem Flottenbetreiber eine Freigabetabelle für seine Buchhaltung. Anders als bei der verbreiteten stichprobenweisen Prüfung der per Lastschrift abgebuchten Steuer erfasst der systemgesteuerte Prozess sämtliche Fahrzeuge. Es werden nur noch die Steuern gezahlt, deren Erhebung auch tatsächlich berechtigt ist.

In PS Tax sind alle Berechnungsalgorithmen hinterlegt. Das System ist dazu in der Lage, auch Einflüsse wie den WLTP-Wert zu berücksichtigen und liefert die Differenzwerte aus. Das sich anschließende Clearing mit den Behörden lässt sich ebenfalls mit der Lösung abbilden sowie die Korrekturen überwachen. 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Zu hohe Abrechnungen frühzeitig erkennen: Sie zahlen nur das, wozu sie auch verpflichtet sind.
  • Komplizierte Regelungen wie WLTP berücksichtigen: PS Tax kennt alle Algorithmen und errechnet stets den korrekten Betrag.
  • Automatisierte Abrechnungsprüfung: Bei großen Fuhrparks summieren sich zu viel gezahlte kleine Beträge schnell zu einem hohen Einsparpotenzial.