Mittwoch, 04. Oktober 2017

Tanja Ebert wechselt von DAD zu PS‑Team

Tanja Ebert wechselt zum 1. Oktober 2017 zur PS‑Team Deutschland GmbH. Dort wird sie als International Sales Managerin den Vertrieb in allen Bereichen unterstützen. Zuletzt war sie als Key Account Managerin bei der DAD Deutsche Auto Dienst GmbH tätig.


Tanja Ebert

Mit Tanja Ebert verstärkt PS‑Team das europäische Vertriebsteam. Die Wiesbadenerin verfügt über langjährige Branchenerfahrung und ist mit den Anforderungen von Fuhrparks, Autovermietern und Banken an Prozessdienstleistungen sehr gut vertraut. PS‑Team-Eigentümer Peter Schmehl: „Mit Tanja Ebert holen wir eine Sales-Expertin an Bord, die die Fuhrparkbranche und den gesamten nationalen Mobilitätsmarkt sehr gut kennt. Sie verfügt über ein hervorragendes Netzwerk und wird unser Vertriebsteam als International Sales Managerin mit ihrer eigenen Perspektive weiter voranbringen. Wir freuen uns sehr, sie in unseren Reihen aufzunehmen.“

Allrounderin für internationalen Vertrieb

Tanja Ebert: „Fuhrparkprozesse bieten viele Ansatzpunkte für die Digitalisierung. Damit lassen sich in unterschiedlichen Bereichen Kosten senken und Abläufe straffen. Es reizt mich, nun auf europäischer Ebene die Möglichkeiten webbasierter Systeme und Anwendungen aufzuzeigen sowie generell neue Märkte kennenzulernen.“ Bei PS‑Team wird Tanja Ebert den internationalen Vertrieb in allen Bereichen verstärken und die Unternehmen dabei unterstützen, die Digitalisierung ihrer Prozesse weiter voranzutreiben.

Neue digitale Services

PS‑Team-Geschäftsführer Heinz Moritz ist davon überzeugt, dass das Unternehmen von der langjährigen Markterfahrung und dem Branchen-Know-how profitieren wird. „Die Mitarbeiter in den einzelnen Business Units arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen und das Management kennt die Anforderungen der einzelnen Märkte. Mit Tanja Ebert erweitern wir unser Kundenwissen noch einmal. Daraus können neue Produktideen und weitere digitale Services entstehen“, so Heinz Moritz. „Ich freue mich darauf“, so Tanja Ebert, „in einem neuen und inspirierenden Umfeld den Markt mit zukunftsfähige Lösungen voranzubringen.“